Liebe Eltern der 4.Klasse!

Am Montag, den 27.04.2020 ist es nun soweit: der Unterricht für die 4.Klasse der Markwaldschule wird wieder starten. Wir starten am Montag, den 27.04.2020 um 9.00 Uhr mit dem Unterricht.

Dies erfolgt aber schrittweise und nicht in der Ihnen bekannten Form. Ich möchte Ihnen hier mitteilen, wie wir die Beschulung Ihrer Kinder umsetzen werden:

  1. Die Klasse wird in zwei Gruppen geteilt, da wir sonst den Abstand von 1,5m zwischen den Kindern nicht herstellen können.
  2. Die Kinder mit den Nachnamen A- H werden im Container (Klassenraum) beschult.
  3. Die Kinder mit den Nachnamen I-Z werden im Klassenraum der 3b unterrichtet.
  4. Die Klasse hat jeden Tag von 8.00-11.30 Uhr Schule (außer am ersten Montag, den 27.04.2020). Hierbei werden Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und Englisch unterrichtet. Die anderen Fächer werden zunächst noch nicht unterrichtet.
  5. Die Pause wird mit Abstand und getrennt von der zweiten Gruppe sowie der Notbetreuung stattfinden. Hier sprechen sich die Lehrkräfte ab.
  6. Der Pakt für den Nachmittag sowie ein Mittagessen wird bis auf weiteres nicht stattfinden.

 

Bitte besprechen Sie mit Ihren Kindern vor Montag die geltenden Hygiene- und Abstandregelungen (Mindestabstand 1,50m, Hust- und Niesetikette, Händewaschen, etc.)

Sollten Sie Ihrem Kind eine Maske mitgeben wollen, können Sie dies tun. Offiziell vorgeschrieben ist sie nur im öffentlichen Nahverkehr (bitte geben Sie hier Ihrem Kind eine Maske mit, falls es mit dem Bus fahren sollte!!!) und in öffentlichen Geschäften.

Das wichtigste ist das Einhalten des Abstandes. Dies wird auch mit den Kindern nochmals thematisiert!

Die Kinder sollen sich am Montag, den 27.04.2020. bitte mit Abstand in den Schulhof stellen- hierfür haben wir bunte Kreuze auf den Boden gemalt.

Ich hoffe, dass wir alle in Ruhe und entspannt mit der neuen Situation umgehen und gesund bleiben. Bei Fragen bin ich gerne am Freitagvormittag 9-11 Uhr in der Schule erreichbar.

Liebe Grüße

Birgit Schulmeyer