Schulkonferenz

Gemäß § 131 des Hessischen Schulgesetzes besteht an unserer Schule eine Schulkonferenz, die zu gleichen teilen (4:4) von Vertretern der Elternschaft und der Lehrerschaft besetzt ist.

Vorsitzende ist die Schulleiterin Frau Schulmeyer. Die Schulkonferenz ist neben der Gesamtkonferenz und dem Elternbeirat das dritte Entscheidungsgremium der Schule.

Die Mitglieder der Schulkonferenz werden für die Dauer von 2 Jahren gewählt und tagen in der Regel 2-mal im Jahr.

In die Schulkonferenz kann sich jedes erziehungsberechtigte Elternteil unserer Schüler und Schülerinnen einwählen lassen, unabhängig davon, ob man Klassenelternbeirat ist.

Nutzen auch Sie die Chance der Mitbestimmung an der Schule Ihres Kindes!

Zur Zeit sind folgende Mitglieder in der Schulkonferenz:

Frau Schulmeyer als Vorsitzende

Frau Runkel, Frau Hauck, Frau Boder-Keck und Frau Scheld als schulische Vertreter

Herr Ridente, Herr Flemming, Frau Koch und Frau Mione als Vertreter aus der Elternschaft