Am Mittwoch, den 24.05.2017 fanden die diesjährigen Bundesjugendspiele statt.

Hierfür mussten die Kinder 50m Sprint, Weitwurf, Weitsprung und einen Langlauf von 800m oder 100m (je nachdem ob Mädchen oder Junge)absolvieren.

Bei herrlichstem Sonnenschein ging es mit morgentlichem Aufwärmen auf dem Schulhof los bevor alle sich auf den Sportplatz begaben.

Ebenso mussten die Kinder noch 30m Sprinten und Seilspringen für das Sportabzeichen, was ebenfalls mit absolviert wurde.

Wir danken den helfenden Eltern, die uns tatkräftig unterstützt haben!