Bereits zum vierten Mal fand die Tischtennis-Minimeisterschaft bei uns an der Markwaldschule statt.

Seit Ende Januar trainierten die Kinder der Markwaldschule, die für sie teils noch neue Sportart zusammen mit TSV Trainer Horst Heckwolf und Anna Kegelmann.

Nun kam es am Dienstag, den 06.02.2018 zum Ortsentscheid.

Eingeteilt waren die Kinder, die an 12 Tischen spielten, in die Gruppen der bis Achtjährigen sowie der Neun- und Zehnjährigen.

Bei den Jüngeren sah die Platzierung folgendermaßen aus.

Bei den weiblichen Teilnehmerinnen siegte Hanna Metzler, vor Sadaf Nawabi, Amina Ahmeti und Leonie Eder!

Bei den männlichen Teilnehmern siegte Lucas Kriegsch vor Bastian Mener, Mattes Stolpe und Finn Lau

 

Bei den größeren Kindern sah die Platzierung wie folgt aus:

Bei den weiblichen Teilnehmerinnen siegte Emilie Eder vor Lena Danel, Lina Herr und Emilia Eckert

Bei den männlichen Teilnehmern siegte Tim Wollboldt vor Damian Szmaragoski, Adbi Ahmeti und Benjamin Leo

 

Wir danken recht herzlichen den vielen engagierten Helfern und drücken unseren Siegern die Daumen für den Kreisentscheid!!!

Auch gilt ein großer Dank dem Förderverein der Schule ohne den diese Veranstaltung nicht finanziert werden könnte!!!