Betreuungsverein Rasselbande

Die Betreuende Grundschule in Langstadt Rasselbande e.V., besteht zurzeit aus 20 Kindern der Markwaldschule Langstadt.

Unser Träger ist der Elternverein Rasselbande Langstadt e.V. Dieser wurde im Dezember 2012 durch eine Elterninitiative gegründet, um den Fortbestand der Rasselbande zu gewährleisten. Die Betreuende Grundschule in Langstadt existierte seit Oktober 2002 unter der Trägerschaft des BDP (Bund Deutscher PfadfinderInnen) und wurde am 01.06.2013 von dem Elternverein Rasselbande Langstadt e.V. mit viel Unterstützung von der Stadt Babenhausen übernommen.

  • Unsere Räumlichkeiten befinden sich direkt auf dem Schulgelände der Markwaldschule.
  • Wir arbeiten zurzeit mit einer Erzieherin, einer Sozialpädagogin sowie einer pädagogischen Mitarbeiterin auf Aushilfsbasis.
  • Insgesamt bieten wir 30 Betreuungsplätze an. Es stehen 3 Modelle zur Kinderbetreuung zur Verfügung:
    Modell A – Donnerstag und Freitag 07:00 Uhr bis Schulbeginn, sowie ab Schulende bis 14:30 Uhr
    Modell B – Donnerstag und Freitag 07:00 Uhr bis Schulbeginn, sowie Montag bis Freitag ab Schulende bis 16:30 Uhr
    Modell C – Montag bis Freitag 07:00 Uhr bis Schulbeginn

Montag bis Mittwoch von 07:30 – 14:30 Uhr wird die Betreuung der Kinder von der Schule im Rahmen des Ganztagsprogramms abgedeckt.

Bei Unterrichtsausfall ( z.B. päd. Tage und Kennenlerntag), sowie den 2 Brückentagen (Christi Himmelfahrt und Fronleichnam) ist die Rasselbande durchgehend geöffnet. Am Rosenmontag und Faschingsdienstag haben wir geschlossen.

Für familiäre Notlagen (Krankenhausaufenthalt der Mutter oder Vater) stehen in unserer Einrichtung immer Notfallplätze zur Verfügung. Die Kosten hierfür werden im Regelfall von der Krankenkasse übernommen.

Wir bieten in der Rasselbande folgende Ferienbetreuungen an:

  • Osterferien: 1 Woche Ferienbetreuung von 7:30-16:30 Uhr
  • Sommerferien: 3 Wochen Ferienbetreuung von 7:30-16:30 Uhr, die Buchung einzelner Wochen ist möglich
  • Herbstferien: 1 Woche Ferienbetreuung von 7:30-16:30 Uhr
  • Weihnachtsferien: 1 Woche Ferienbetreuung, falls die Ferien 3 Wochen lang sind.

Die Ferienbetreuung kostet extra.

Die Kosten betragen monatlich bei:

  • Modell A   80,00 €, Geschwisterkind 65,00 €, 3. Geschwisterkind frei
  • Modell B    115,00 €, Geschwisterkind 95,00 €, 3. Geschwisterkind frei
  • Modell C     15,00 €

Es besteht bei geringem Verdienst die Möglichkeit einen Zuschuss oder Übernahme der Kosten zu beantragen

Dazu kommt eine Vereinsgebühr für eine Familienmitgliedschaft von 36,00€ im Jahr. Natürlich kann man auch Mitglied im Verein werden, ohne ein Kind in der Rasselbande zu haben.

Wir bieten für die Kinder ein warmes Mittagessen an. Das Essen wird vom Caterer Bantschow & Bantschow aus Klein-Umstadt frisch gekocht und geliefert. Es wird Wert auf abwechslungsreiche und kindgerechte Bio-Kost gelegt. Montags bis mittwochs wird das Essen im Rahmen der Ganztagsschule über die Schule bestellt und bezahlt, donnerstags und freitags bei der Rasselbande. Es besteht die Möglichkeit, das Essen am Vortag bis 16:00 Uhr abzubestellen, wenn das Kind erkrankt oder aus anderen Gründen verhindert ist.

Kosten: 1 Essen 3,50€

Bei geringem Verdienst ist durch das Bildungs- und Teilhabepaket eine Bezuschussung von 2,50€ pro Essen möglich.
Die Kinder können jederzeit Wasser bei uns trinken, auf Wunsch kochen wir auch Tee.

Wir arbeiten situationsbezogen und greifen Themen, die gerade aktuell sind, auf. Anregungen und Ideen der Kinder werden nach Möglichkeit umgesetzt und neue Spiel- und Entwicklungsräume eröffnet. Wir führen regelmäßig Kleinprojekte nach Interessenslage der Kinder durch. Seit 01.06.2013 halten wir diese Kleinprojekte zum Teil bilingual (englisch) durch. Bei Konflikten zwischen den Kindern geben wir ihnen Strategien, um selbständig nach Lösungsmöglichkeiten zu suchen.
Wir arbeiten eng mit Schule und Eltern zusammen, um mögliche Probleme frühzeitig aufzufangen. Sie können jederzeit einen Gesprächstermin mit uns vereinbaren. Durch die personalübergreifende Zusammenarbeit im Rahmen der Ganztagsschule sowie Unterrichtsgarantie Plus ist eine enge Verzahnung mit der Schule gegeben. Dies unterstützt eine vertrauensvolle Beziehung zu Kindern, Eltern und Lehrern und lässt die Schule nicht als reine Bildungswerkstatt, sondern als Lebensraum zum Spielen, Lernen und Leben erscheinen.
Während der Betreuungszeit haben die Kinder vielfältige Möglichkeiten: spielen, basteln und gestalten, bauen und konstruieren, musizieren und experimentieren, toben oder kuscheln. Dafür stehen uns 2 Räume zur Verfügung:

  • Ein Essraum mit Ausgabeküche, der nach der Essenszeit als Hausaufgabenraum, so wie nach den Hausaufgaben zum Basteln, Werkeln und Kuscheln genutzt wird.
  • Ein Spielzimmer mit Büro Ecke, Kinderküche, Lego Ecke, Lese Sofa und vielfältigen Spielmöglichkeiten. In der Kinderküche können die Kinder mittags mit Anleitung kochen, backen oder einfach nur einen warmen Kakao zubereiten.
  • Außerdem stehen uns sämtliche Schulräume, wie Medienraum, Werkraum usw. zur Verfügung.

Falls Sie noch Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns anzurufen oder schauen Sie einfach mal vorbei.

Betreuungsverein Rasselbande Langstadt e.V.

Forsthausstraße 4
64832 Babenhausen-Langstadt
Telefon: 06073/740455
E-Mail: Rasselbande.Langstadt@aol.de

weitere Infos: www.rasselbande-langstadt.de

Click edit button to change this text.